Mit KanuTube.de LIVE dabei sein!

Die Livestream-Termine für 2016

 

Spektakuläre Moves bei der EM im Kanu-Freestyle in Plattling

Vom 25. bis 28 Mai werden auf der Isar bei Plattling die Europameisterschaften 2016 im Kanu-Freestyle ausgetragen. Die besten 111 Kanuten aus 14 Nationen treten in insgesamt fünf Wettkampfklassen gegeneinander an. „Wir haben hier spektakuläre Wettkämpfe auf höchstem Niveau an einem der besten Playspots Europa“, verspricht Thomas Hinkel, Chef des lokalen Organisationskomitees.

Im Kanu-Freestyle geht es darum, mit dem Kajak auf einer stehenden Welle möglichst kunstvolle Figuren, Überschläge und Drehungen in der Luft zu zeigen. Für diese so genannten „Moves“ steht den Paddlern jeweils 45 Sekunden Zeit zur Verfügung.

Die amtierenden Europameister sind in Plattling vertreten um ihre Titel zu verteidigen. Aus der Slowakei ist dies Peter Csonka, mehrfacher Vizemeister und Weltrekordhalter. Aus Frankreich die amtierende Europameisterin Marlene Devillez. Interessant wird, ob Claire O´Harra ihr den Titel streitig machen kann. Sie ist aktuell die Weltmeisterin aus dem Vereinigten Königreich. Bei den Junioren steht vor allem Max Karlson im Fokus, welcher sich bei der vorangegangenen EM in Cunovo (Slowakei) die Goldmedaille sicherte und dieses Jahr zum ersten Mal bei den Herren startet.

In Plattling sind auch die besten deutschen Paddler am Start. Martin Koll, mehrfacher Deutscher Meister und international viel unterwegs, ist ein Hoffnungsträger. Auch den Lokalmatadoren Thomas Hinkel und Raphael Scheu werden hohe Chancen im internationalen Wettbewerb zugerechnet. Bei den Damen vertritt Anne Hübner das Feld, welche vor allem bei internationalen Wettkämpfen viel Erfahrung hat.

Juniorin Emma Schuck, welche zuletzt in Kanada an einem Wettkampf teilnahm, werden ebenfalls große Chancen im internationalen Starterfeld zugeschrieben. Sie holte sich bei der letzten EM die Bronzemedaille. Im Einer-Canadier starten Sören Kohnert und Jonas Unterberg als deutsche Medaillenaspiranten.Im Kajak gehört Leon Bast zum Favoritenkreis.

Alles im allen werden die Wettkämpfe ein hohes Maß an Perfektion und Schnelligkeit beinhalten. Die Meisterschaften werden von der European Canoe Association (ECA) veranstaltet, Ausrichter sind der Deutsche und der Bayerische Kanu-Verband.

 

- 26. - 28.06.2016 | Kanu-Freestyle EM aus Plattlingen

 

facebook: www.facebook.com/deutscherkanuverband

twitter: @kanuverband #kanutube

mail: live@kanutube.com

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010